swapwork Peer-Mentoring

Basis-Workshop Agile Peer-Mentoring: Praxisgrundlagen der Wissensvermittlung.

[Bitte die Hinweise zur Anmeldung am Ende beachten.]

Bei der Vermittlung von Wissen geht es häufig nicht um Wissen, was in jedem Fachbuch nachzulesen ist, sondern in den Köpfen der Mitarbeitenden steckt und aus jahrelanger Mitarbeit und durch Erfahrung gesammelt worden ist.

Mit unserem Basis-Workshop lernen Sie Grundlagen des Lernens und der Wissensvermittlung praktisch anwenden, sodass auch Sie diese Methode für sich nutzen können. Der Workshop richtet sich an Interessierte, die über besonderes unternehmens- bzw. gesellschaftsrelevantes Wissen verfügen und dieses in der Praxis gezielt weitergeben wollen.

Peer-Mentoring (in der Langform Peer-to-Peer-Mentoring) ist in jeder Organisation mit dem Ziel des nachhaltigen Wissenstransfers gewinnbringend nutzbar. Insbesondere in Organisationen, die nach agilen Prinzipien arbeiten, wird es bereits häufig dazu genutzt, Beschäftige möglichst effektiv und kostengünstig auszubilden.

Der entscheidende Unterschied gegenüber Mentoring-Konzepten hierarchischer Organisationen ist, dass hier keine Manager*innen als Mentor*innen fungieren, sondern Menschen (engl. Peers genannt), die im Unternehmen eine vergleichbare Rolle haben wie die Mentees. Sie sind den Mentees hierarchisch also gleichgestellt. Entscheidend für die Auswahl von Peers in einer Organisation sind häufig Methodenkenntnis, soziale Kompetenz, Beschäftigungsdauer bzw. Berufserfahrung.

Zielstellung unserer Lernwegexpertin Katharina Kunze in dem interaktiv gestalteten Workshop ist die Erweiterung der didaktischen und methodischen Fähigkeiten heutiger und künftiger Peers. Sie erarbeiten gemeinsam die grundlegenden didaktischen Schritte zur Planung, Durchführung und Auswertung einer Trainingseinheit.

Neben den Grundlagen der Trainingsdurchführung, gehen wir anschließend auf die Gestaltung einer positiven Lernumgebung ein. Kommunikation, Konfliktsituationen werden in dem Training besprochen und geübt. Im Anschluss besprechen wir anhand konkreter Fälle aus der Praxis der Teilnehmenden, in denen Konflikte o.ä. entstanden sind, die den Wissenstransfer behinderten und entwickeln gemeinsam Lösungsansätze.

Programm

Tag 1

  • Entwicklung der Rolle Mentor*in: Anforderungen, Erwartungen und Voraussetzungen gemeinsam entwickeln.
  • Didaktische Konzeption von Trainings und Unterweisungen
    (Erstellung eines vollständigen Curriculums)
  • Definition von Lernzielen und Auswahl passender Methoden
  • Erfolg des Lerntransfers sicherstellen

Tag 2

  • Umgang mit unterschiedlichen Teilnehmenden und ihren Rollen erlernen
  • Modelle der Kommunikation/Konfliktmanagements kennenlernen
  • Kollegiale Fallberatung zu Ihren Trainingserfahrungen

Teilnahmebestätigung

Am Ende des Trainings erhält jede*r Teilnehmer*in eine Teilnahmebestätigung von swapwork.

Kosten

Die Teilnehmendengebühren richten sich nach Anzahl der Teilnehmenden. Die Rechnungsstellung erfolgt nachträglich separat. Anzahl Mindestteilnehmende 8 Menschen.

Alle Preise inklusive UmSt. in Höhe von 19%.

  • Bis 8 Teilnehmende 417,00 Euro je Teilnehmenden.
  • Bis 9 Teilnehmende 370,00 Euro je Teilnehmenden.
  • Bis 10 Teilnehmende 333,00 Euro je Teilnehmenden.
  • Bei 11 bis 15 Teilnehmenden 303 je je Teilnehmenden.*

*Ab 12 Teilnehmende werden 4 Tickets an Teilnehmende kostenfrei abgegeben, für die eine finanzielle Beteiligung nicht möglich ist. Die Anmeldung bitte per Mail an: anmeldung@swapwork.de

Anmeldung, Teilnahmebedingungen, Stornierung

Die Anmeldung ist mit der Ticketbuchung verbindlich. Die Rechnung wird separat per Mail zugestellt.

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bis eine Woche vorher fallen Stornierungskosten von 50% an. Ab diesem Zeitraum ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich


 

 

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 09 2020 - Mrz 10 2020

Uhrzeit

9:30 am - 4:30 pm

Ort

swapwork UG (haftungsbeschränkt)
Am Krögel 2, 10179 Berlin
Kategorie

Veranstalter

swapwork Training
Phone
030 585830 180
Email
anmelden@swapwork.de
QR Code